Close

29. Mai 2019

Schul- und Atelierfest

Am 24. Mai 2019 fand an einem unerwartet sonnigen Freitagnachmittag das alljährliche Schulfest der Grundschule Poltringen statt. Das Fest wurde mit einigen Liedern, gespielt von der Mundharmonika-AG unter der Leitung von Birgit Ebner (Musikschule Ammerbuch) eröffnet. Die Kinder der ersten, zweiten und dritten Klasse gaben hier eine beeindruckende Kostprobe ihres Könnens. Anschließend folgten die Begrüßung durch die Schulleiterin Sybille Graf und die Elternbeiratsvorsitzende Nicole Schubert.

Das Essensbuffet war mit vielen Leckereien bestückt, die die Eltern der Schulkinder zubereitet hatten und diese wurden genussvoll verzehrt. Der Elternbeirat hatte einen Getränke- und Eisverkauf organisiert, so dass niemand verdursten musste. Bei einem Rundgang durch die Schule konnten die Ergebnisse des Schuljahres und der in den letzten beiden Monaten durchgeführten Lernateliers bewundert werden. Darunter gab es auch Mitmachangebote – so konnte man sich über Indianer kundig machen, sich in einer Papierwerkstatt umsehen und selbst basteln, an einem Quiz über fair gehandelte Bälle teilnehmen, sich im Fingerhäkeln probieren, das Fantasieland von Kindern bewundern oder ein selbstgemachtes Comic lesen. Die Kinder hatten große Freude daran ihre Arbeiten zu zeigen. Ein großes Dankeschön an alle Eltern, die mitgeholfen haben!  Die Grundschule Poltringen bedankt sich vor allem auch bei Nicole Schubert, die die Organisationsfäden wie immer souverän in der Hand hielt und bei Monique Reichert für die fantasievoll gestaltetete Einladungskarte.

gez. Sybille Graf

error: Content is protected !!